Stärken entdecken

Einleitung

Jeder von uns kann irgendetwas besonders gut! Wir möchten unsere Schüler dazu ermutigen, ihre Stärken und Talente zu entdecken und Selbstvertrauen in ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Wer seine Stärken kennt und sie trainiert, kann in seinem Element richtig durchstarten. Das gilt für den Unterricht, aber auch über den Unterricht hinaus. Oftmals ist es leichter, im notenfreien Raum spielerisch Dinge auszuprobieren. Und ganz nebenbei stellt man fest: Das macht mir Spaß! Das gelingt mir gut! Zum Entdecken ihrer Stärken möchten wir unseren Schülern viele Anlässe bieten. Einige unserer Angebote sind eng mit dem Unterricht verknüpft, andere finden außerunterrichtlich statt. Wichtig: Man muss nicht überall gute oder sehr gute Noten haben, um teilzunehmen. Entscheidend sind vielmehr Lust und Neugier auf ein bestimmtes Thema.

AGs

Mit AGs kann der Stundenplan nach Lust und Laune beliebig erweitert werden:

AG Klassenstufe Zeit
Kreativwerkstatt 5-7 Mo., 13.20-14.55 Uhr
Folwer Power 5-7 Mi., 13.20-14.55 Uhr
Unterstufenchor 5/6 Do., 13.20-14.05 Uhr, R 030
Technik 5-7 Di., 14.10-15.45 Uhr, R 131
Minialpinos Mi., 15.50-17.25 Uhr (Herbstferien bis Weihnachten)
Fußball 5-7 Do., 13.20-14.05 Uhr, Beutenlayhalle
Kleine Theater AG 5-7 Fr., 14.10-15.45 Uhr
Nachwuchsstreicher 5-7 Do., 13.20-14.05 Uhr, R031
Tanz 5-7 Di., 13.20-14.05 Uhr, Hauptstr. 33, nach den Herbstferien
Spanisch 6-10 Di. und Mi., 13.20-14.05 Uhr, R 303
Philosophie Do., 13.20-14.10 Uhr, R 101
Informatik Mi., 13.20-14.10 Uhr, R 106
Alpinos 7-10 jahreszeitenabhängig, n. V.
Chor 7-JS2 Do., 14.10-15.45 Uhr, R031
Bigband 7-JS2 Do., 14.10-15.45 Uhr, R016
Schulorchester für Schüler aller Schulen Do., 15.50-17.25 Uhr, R 016
Theater AG 8-JS2 Do., 14.10-15.45 Uhr
Band / Songs schreiben 8-JS2
Drumline (in Kooperation mit der Realschule) 5-JS2 Mi. vierzehntägig, 14.10-15.45 Uhr, Musiksaal der Realschule
Probe-Philharmoniker-1

Entdeckerwerkstatt

Mal laut und stürmisch, mal leise und konzentriert, Begeisterung an allen Ecken und Enden – das ist unsere Entdeckerwerkstatt! Sie findet für unsere Schüler der Klassen 5 und 6 sowie für alle Grundschüler der Klassen 3 und 4 zweimal im Jahr statt. Aus einem bunten Programm können sich unsere Entdecker zu einem Workshop ihrer Wahl anmelden. Entdecken kann man dabei sowohl die persönlichen Stärken als auch viele spannende Dinge. Auf dem Programm standen bislang z. B. Experimentieren, russische Sprache und Kultur, Nähen, Theater und Schreiben, Programmieren, Tanzen, Ballsportarten oder Bauen mit Fischertechnik. Die Workshops werden von Eltern, Lehrern oder älteren Schülern mit viel Liebe zum Detail geplant und durchgeführt. Das aktuelle Programm gibt es unten. Wir freuen uns auf dich!

Programm

Entdeckerwerkstatt 15./16. November 2019

Anmeldeschluss 08. November 2019

Experimente zum Stromkreis

Leitung: Björn Klett, Fabian Weißinger

Warum leuchtet das Licht, wenn man auf den Schalter drückt? Experimentiere mit uns und finde es heraus!

Experimente aus der Chemie

Leitung: Fr. Birkenhauer

Warum ist die Kartoffel „stark“? Und warum streuen wir im Winter Salz und nicht Zucker? Antworten auf diese Fragen bekommst du im Chemielabor. (Beitrag: 2 Euro)

Theaterwerkstatt

Leitung: Fr. Heyduck

Vorhang auf! In der Theaterwerkstatt schreibt ihr gemeinsam ein Theaterstück und führt es anschließend auf.

Kreatives Schreiben

Leitung: Hr. Henninge

Bringe am Freitag dein Lieblingsbuch mit und stelle es den anderen vor. Am Samstag wirst du selbst zum Schriftsteller und schreibst deine eigene Geschichte.

Einführung in das Programmieren

Leitung: Gilian Rehm, Lukas Henry

Computerfreaks aufgepasst! Wenn du gerne am Rechner programmierst, bist du bei uns genau richtig.

Italienischer Kochkurs

Leitung: Fr. Heilig, Fr. Munz

Wir wollen gemeinsam Leckeres zubereiten und genießen. (Beitrag: 5 Euro)

Rock die Schule

Leitung: Hr. Schwab

Magst du gerne groovige Rhythmen und coole Beats? Wir erarbeiten gemeinsam fetzige Rhythmusbausteine und spielen diese dann anschließend mit Instrumenten.

Fußballcamp

Leitung: Luca Ulmer, Marco Lukic

Olé, olé, olé, olé! Im Fußballcamp kannst du deine Technik verfeinern und viele neue Tricks lernen.

Fr. 14.00-17.00 Uhr, Sa. 10.30-13.00 Uhr

Filmwerkstatt

Leitung: Lukas Lummer

Klappe – die erste! Werde zum regisseur und dreh deinen eigenen Film. (Beitrag: 3 Euro)

Backkurs

Leitung: Fr. Stalder

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür: Brezeln, Sterne und noch mehr, Plätzchenbacken ist nicht schwer… (Beitrag: 5 Euro)

Handwerker aufgepasst

Leitung: Hr. Reiber, Hr. Christner

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter… Du schreinerst einen Weihnachtsbaum, den du auch als Adventskalender benutzen kannst.

Kreativwerkstatt

Leitung: Fr. Schwab, Fr. Wagner

Aus verschiedenen Stoffen (Stoff, Gips, Zapfen, Draht, Perlen und Farben) wollen wir Schönes und Kunstvolles für das Weihnachtsfest gestalten.

Schülerakademie

Unsere Schülerakademie richtet sich an alle Schüler der Klassen 9 – JS2. Es gibt Veranstaltungen aus den unterschiedlichsten Bereichen wie z.B. Wirtschaft, Berufe, Politik oder Kunst – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Dabei handelt es sich um Workshops, Gesprächsrunden oder Exkursionen, die zumeist an einmaligen Terminen stattfinden. Als Dozenten sind Experten von außen, Eltern oder ehemalige Schüler im Einsatz. Die Schülerakademie bietet eine super Gelegenheit, in verschiedene Bereiche hineinzuschnuppern, Neues auszuprobieren, aber auch gezielt Wissen zu vertiefen – oder mit anderen Worten: seine Stärken zu entdecken und auszubauen. Sei dabei!

Schülerakademie
Schülerakademie-2

Programm

SJ 2019/20

 

Besuch in der Justizvollzugsanstalt Maßhalderbuch

21.10.2019, 14.00 Uhr

Besuche mit uns die Außenstelle der JVA Rottenburg in Maßhalderbuch, eine landwirtschaftliche Außenstelle mit offenem Vollzug. Herr Geckeler wird mit uns eine Hofführung machen und uns Berufsfelder im Bereich Justizvollzug vorstellen.

Fotographie

11.10.2019, 15.00 Uhr, + 2 weitere Termine

Schnell auf das Handy klicken und Beauty-App öffnen… Fotographie bietet vieles mehr! An 2-3 Nachmittagen kannst du in diesem Workshop mehr über das schönste Hobby der Welt erfahren. Falls vorhanden, kannst du deine eigene Cam dazu mitbringen, es geht aber auch ohne.

Excel

11.11.2019, 14.10 Uhr

Excel gehört heutzutage zum Standard, bringt aber viele von uns nicht selten zur Verzweiflung. Die Welt der Kalkulationen und Tabellen eröffnet dir Herr Dehne in einem Excel Workshop.

Besuch im Landtag / Weihnachtsmarkt

29.11.2019, 15.00 Uhr

Wie funktioniert unser Landesparlament? Wie entstehen Gesetze? Herr Röhm, unser ehemaliger Schulleiter und Mitglied des Landtages, wird uns durch das Landtagsgebäude in Stuttgart führen und sowohl das Gebäude als auch die Arbeit des Parlaments erklären. Im Anschluss werden wir den Weihnachtsmarkt besuchen.

Biologie / Pharmazie

19.12.2019, 14.10 Uhr

Die Erforschung neuer Therapien – wie läuft so etwas ab? Was machen die Forscher eigentlich in ihrem Elfenbeinturm? Wie werden neue Therapieansätze auf Herz und Nieren geprüft? Anhand von spannenden neurobiologischen Studien kannst du einen Einblick in die Welt der Forschung erhalten.

Bank

Dezember

Bei diesem Vortrag erfährst du alles über Banken! Wie ist das Bankensystem in Deutschland im Vergleich zum Ausland aufgebaut? Wer beaufsichtigt die Banken? Wer produziert Geld und welche Aufgaben hat es? Brauchen wir noch Bargeld? Welche Berufe gibt es im Bankenwesen?

Coaching4future

22.01.2020, 14.10 Uhr

Von wegen einsam und monoton: Das Programm COACHING4FUTURE räumt mit Vorurteilen gegenüber MINT-Berufen auf und zeigt, wie du über naturwissenschaftlich-technische Ausbildungs- und Studienwege aktiv an der Gestaltung unseres Alltags mitwirken kannst.

Thomas Felder - aus dem Leben eines Dichters

20.02.2020, 10.25 Uhr

Thomas Felder gilt als Inbegriff eines „schwäbischen Dichtersängers“. Er stammt aus Hundersingen und gibt zum 50jährigen Bühnenjubiläum ein Konzert in Münsingen. Er wird uns von seinem Leben als Sänger erzählen und mit uns ins Gespräch kommen.

Boehringer Ingelheim

Februar 2020

Die Gesundheit und die Lebensqualität von Mensch und Tier zu verbessern, ist das Ziel des forschenden Pharmaunternehmens BOEHRINGER INGELHEIM. Der Fokus liegt auf Erkrankungen, für die es noch keine zufriedenstellende Behandlungsmöglichkeit gibt. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf innovative Therapien.

Paravan

März 2020

Unternehme mit uns eine Exkursion zur Firma PARAVAN GmbH nach Pfronstetten-Aichelau, einer Mobilitätsmanufaktur für Menschen mit Behinderung. Was ist möglich? Wie fahren Menschen ohne Arme und Beine Auto? Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Antworten findest du bei diesem spannenden Besuch.

Opernfahrt

März 2020

Liebe, Intrige, Eifersucht, Rache – wir fahren je nach Kartenverfügbarkeit entweder zu „Rigoletto“ oder zur „Hochzeit des Figaro“ ans Staatstheater Stuttgart. Ein Musiktheaterworkshop gibt uns Einblick in das Stück und in die Welt der Oper.

Berufsbild Mediziner / Apotheker

April 2020

Soll ich einen medizinischen Beruf ergreifen? – Fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker! Unsere Ehemaligen Herr Dr. Hartmann und Herr Dr. Hardter beantworten Fragen zu diesen spannenden Berufen.

Theater

April 2020

Besuche eine Aufführung des JUNGEN LTT mit Blick hinter die Kulissen. Ob Maske, Schlosserei oder Probebühne: Hier lernst du das Theater von einer anderen Seite kennen und kannst auch mit Schauspielern ins Gespräch kommen.

Bouldern

24.04.2020, 15.-19.00 Uhr

Du bist auf der Suche nach einer neuen sportlichen Herausforderung? Schon mmal Bouldern ausprobiert? Bei diesem Workshop kannst du grundlegende Klettertechniken erlernen. Wir klettern zusammen in Absprunghöhe in einer Boulderanlage der Umgebung.

Azubi-Business-Lounge der IHK

Mai 2020

Du suchst 2020 oder 2021 einen Ausbildungsplatz? Im besten Fall kannst du dir direkt einen Ausbildungsplatz oder ein Praktikum schnappen! Es erwarten dich Kurzvorstellungsgespräche, Stilberatung, Bewerbungsmappen-Check, Business-Make Up, Bewerbungsfoto und vieles mehr.

Tag der Technik Reutlingen

Juni 2020

Der Tag TECHNIK LIVE bietet dir eine erstklassige Möglichkeit, dir einen Eindruck über die vielfältigen Berufswege, Ausbildungs- und Studiermöglichkeiten im Anschluss an die Schule im Bereich IT, Metall, Elektro und KFZ zu verschaffen.

Wettbewerbe

Wer in seinem Spezialgebiet eine besondere Herausforderung sucht, kann an einem Wettbewerb teilnehmen und zeigen, was in einem steckt. Hier kann man sich mit den Cracks aus anderen Schulen messen und wenn man weit genug kommt, trifft man auf eine landes- oder sogar bundesweite Konkurrenz. Bei manchen Wettbewerben kann man auch im Team oder als Klasse antreten. Traditionell sind wir bei Jugend trainiert für Olympia in mehreren Sportarten vertreten sowie bei Jugend debattiert – in beiden Wettbewerben schafften es unsere Teilnehmer in den letzten Jahren bis ins Bundesfinale! Auch im MINT-Bereich nehmen viele Schüler erfolgreich an Wettbewerben teil, sehr zahlreich z. B. am Wettbewerb Informatik-Biber oder am internationalen Mathematik Teamwettbewerb Bolyai.

Wettbewebe

Akademien

Für sehr gute und interessierte Schüler besteht die Möglichkeit, an Akademien teilzunehmen. Dort kann man über mehrere Tage projektartig viele spannende Dinge lernen und sich mit anderen Schülern darüber austauschen.

Akademien

  • Deutsche Schülerakademie
  • Technikakademie Tübingen
  • Juniorakademie Tübingen
  • Science Akademie Adelsheim
  • Kunstakademie Stuttgart
  • Kinderakademie Stuttgart
  • Kulturakademie der Kinderlandstiftung BW
Roboter-1

Mentorenprogramm

Fachliche Stärken ausspielen und gleichzeitig Verantwortung für andere übernehmen kann man als Mentor. Viele unserer Schüler haben sehr große Stärken im sozialen Bereich und arbeiten gerne mit jüngeren Schülern zusammen. Als Mentoren sammeln sie bei ihrer Arbeit wertvolle Erfahrungen. In folgenden Bereichen bilden wir Mentoren aus:

  • Schülermentoren sind im Rahmen von Aloha in der offenen Lernzeit im Einsatz, leiten die Ferienschule und geben Nachhilfe.
  • Sportmentoren sind dazu befähigt in bestimmten Sportarten Gruppen selbstständig zu trainieren.
  • Energiementoren führen Projekte zum Thema Umwelt und Energie durch.
  • Handymentoren schulen jüngere Schüler im Umgang mit Handy und Internet.
  • Streitschlichter sind bei Streitigkeiten und kleineren Konflikten Ansprechpartner in den Pausen.
  • Klassenpaten betreuen unsere 5er-Klassen und führen dort Maßnahmen zur Teambildung durch. Sie sind auch Ansprechpartner bei Fragen.
  • Dozenten bei der Entdeckerwerkstatt planen und leiten Workshops.

Neue Lernkultur

An unserer Schule wird eine Lernkultur gepflegt, in der Schüler nach ihren individuellen Fähigkeiten gefördert werden. Dabei möchten wir ihnen gezielt ihre Stärken bewusst machen und an diesen anknüpfen. Wir möchten den Schülern Raum geben, Inhalte selbstständig zu erarbeiten und aktiv zu durchdringen, statt sie in der Rolle des passiven Zuhörers zu belassen. An zwei pädagogischen Tagen hat sich das gesamte Kollegium mit den Themen „Selbstorganisiertes Lernen“ und „Differenzierung“ befasst. In diesem Zuge erproben wir einige Neuerungen, die auf einen modernen, kompetenzorientierten Unterricht abzielen.

  • In der Klassenstufe 5 haben wir derzeit drei INSEL-Stunden (Individualisiertes selbstständiges Lernen). In diesen Stunden gibt es Freiarbeit und die Schüler entscheiden in Absprache mit ihren Lehren, ob sie Aufgaben in Deutsch, Mathematik oder Englisch bearbeiten möchten. Zudem wird der passende Schwierigkeitsgrad ausgewählt.
  • In der Klassenstufe 10 gibt es Differenzierungsstunden. In den Hauptfächern werden eine Stunde pro Woche die im jeweiligen Fach begabten Schüler aller 10er Klassen zusammen unterrichtet, die übrigen Schüler verbleiben im Klassenverband und üben.
  • In den letzten Jahren wurden zwei Klassensätze Tablets angeschafft, die nun flexibel für alle Klassenstufen im Einsatz sind.  In einem Pilotversuch waren die Tablets ein Jahr lang bei einer Klasse in sämtlichen Fächern im Einsatz.
  • Wir unterrichten nicht nur in den Naturwissenschaften und im künstlerischen Bereich, sondern nun auch verstärkt in den gesellschafts- und geisteswissenschaftlichen Fächern sowie in den Sprachen in Fachräumen. Spezielles Material und Gerätschaften vor Ort unterstützen die Arbeit der Lehrer, zugleich soll die Motivation der Schüler erhöht werden, wenn sie in eine „Fachwelt“ eintauchen.
Lernkultur
  • Zum Thema „Selbstorganisiertes Lernen“ entwickelt eine Arbeitsgruppe im Schuljahr 2018/19 neue Unterrichtskonzepte. Schüler lernen, sich selbst zu organisieren und so zunehmend mehr Verantwortung für ihren Lernprozess zu übernehmen. Ihre Motivation erhöht sich, indem ihre Interessen stärker berücksichtigt werden, sie in ihrem Tempo arbeiten und freier in der Auswahl der Methoden sind. Transparenz wird über sogenannte „Kann-Listen“ hergestellt, mit denen der Schüler überprüft, wo er steht. Die Rückmeldung erfolgt vermehrt über Lehrer-Schüler-Gespräche, in denen die persönlichen Ziele des Schülers formuliert bzw. evaluiert werden.

Aktuelles

Klettern

Herr Hägele und Frau Schäfer geb. Röhm organisieren seit Jahren abwechslungsreiche Angebote für unsere Schüler im Bereich Klettern und Alpin. Neben der rein sportlichen Seite geht es dabei auch immer um die Vermittlung von Werten: Verantwortung übernehmen, Herausforderungen annehmen und an die eigenen Grenzen gehen – und das nützt uns bekanntlich in allen Lebenslagen! Wir […]

Platzhalter

Sechs Schülerinnen der neunten Klasse konnten an drei Freitagnachmittagen (11.+25. Oktober und 8. November) Einblick in das schöne Hobby der Fotografie bekommen. Tag 1: Am ersten Nachmittag schlugen wir – nach einer kurzen Sensibilisierung für die soziale und rechtliche Tragweite von Personenaufnahmen – anhand einiger historischer Anschauungsobjekte („Anfassen ausdrücklich erlaubt!!“) die Brücke von der Entwicklung […]

Entdecker4

Super wars! Und es war wieder mächtig was los im Haus. Insgesamt haben 130 Entdecker in verschiedenen Workshops viele spannende Dinge ausprobiert, erforscht und gestaltet. Dieses Mal wurde italienisch gekocht und weihnachtlich gebacken. Die Naturwissenschaftler haben experimentiert und Computer programmiert. Handwerkliche Fähigkeiten und Geschick waren beim Bastelprojekt „Holzweihnachtsbaum“ sowie in der Kreativwerkstatt gefragt, wo sehr […]

chemie

Bald ist es wieder soweit: Unsere nächste Entdeckerwerkstatt findet am 15./16. November statt! Sei dabei und melde dich zu einem Workshop deiner Wahl bis zum 8. November an! Unser Programm gibt es hier. Leckere Pausensnacks gibt es zum kleinen Preis.

Platzhalter

…z. B. in einer AG! Wir haben tolle Angebote in diesem Schuljahr, da ist für jeden was dabei! Komm vorbei zum Schnuppern, wir freuen uns auf dich! 🙂 AG Kl. Zeit       Kreativwerkstatt 5-7 Mo., 13.20-14.55 Uhr Folwer Power 5-7 Mi., 13.20-14.55 Uhr Unterstufenchor 5/6 Do., 13.20-14.05 Uhr, R 030 Technik 5-7 Di., […]

Alpinos 1

Anfang der Woche war die Alpin AG des Gymnasiums Münsingen im Montafon unterwegs. Am Montag fuhren die Schülerinnen und Schüler mit Michael Hägele, Schulsozialarbeiterin Kathrin Röhm und als weiterer Begleitperson Lukas Zoller, einem ehemaligen Schüler des Gymnasiums Münsingen, mit der Hochjochbahn hinauf in die Bergwelt. Um ihre Unterkunft, die 2307 Meter  hoch gelegene Wormser Hütte […]

Platzhalter

Plakat Ladies Plakat Macbeth Programmherft

Beitragsbild Moutainbike

Um 6.00 Uhr war am Freitag, dem 24. Mai 2019 Abfahrt an der Realschule in Münsingen. In Weinstadt angekommen wurden die Startnummern abgeholt und die Strecke besichtigt. Es gab zwei Teams vom Gymnasium. Im Jungsteam waren Lukas Lamparter, Elias Galati und Benedikt Müller. Im Mädchenteam waren Paulina Lange, Mia Etzel und Hanna Schiller. Morgens im […]

Minialpinos Gruppenbild

Die Mini-Alpinos haben eine Wanderung zum Uracher Wasserfall unternommen und hatten ganz viel Spaß dabei! In der AG lernen sie alles rund ums Wandern, z. B. Outdoor-Küche, Rucksackpacken oder Erste Hilfe.

cropped-Beitragsbild-Klettern.jpg

In diesem Schuljahr hat eine Mannschaft beim Sport Sohn Klettercup im Rahmen des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia mitgemacht. Das Team, das von Herrn Hägele gecoacht wurde, hat Seilkletterrouten bis zum achten Schwierigkeitsgrad gemeistert und gelangte in der Teamwertung auf Platz 8. Herzlichen Glückwunsch! 🙂

kicker 1

Viel Spaß und jede Menge zu entdecken gab es letzten Freitag und Samstag bei unserer Entdeckerwerkstatt. Kreativ austoben konnte man sich beim Basteln oder beim Möbel renovieren, in unseren Werkstätten sind mit viel Liebe zum Detail ganz tolle Sachen entstanden! Für Wissbegierige gab es viel zu staunen beim Experimentieren in der Chemie und in der […]

Bericht - Head - Default

Unser Schüler Lukas Lummer (9b) hat an der Technik Akademie 2019 teilgenommen! Hier sein Bericht: Die Technik Akademie ging vom 03. März bis zum 05. März. Ich war beim SWR, wo wir einen Kurzfilm gemacht haben, den wir am Ende präsentieren durften. Am ersten Tag waren wir noch nicht in der Firma, sondern haben eine […]

IMAG2598

Der Frühling ist da, das Wetter wird besser und du hast Lust auf Natur, Action & Lagerfeuer? Passt perfekt, denn unsere Mini-Alpinos starten Mai! Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5+6 können an der AG teilnehmen, die von Frau Röhm, Frau Dollinger und Herrn Heim geleitet wird. Ihr unternehmt Spiele im Freien, ihr besucht eine […]

Entdeckerwerkstatt2.

Bald ist es wieder soweit – im Mai gibt es unsere Entdeckerwerkstatt! Das ausführliche Programm findest du hier auf unserer Homepage oder in unserem Flyer (Seite 1 und Seite 2). Melde dich schnell zu einem Workshop deiner Wahl an und sei dabei – wir freuen uns auf dich! Anmeldeschluss ist der 10. Mai, du kannst […]

Biosphärengebiet

Im Rahmen unserer Schülerakademie besuchten fünf Schüler der neunten und zehnten Klassen die Verwaltung des UNSECO Biosphärenreservates Schwäbische Alb. Organisiert wurde die Veranstaltung von Herrn Hägele. Die Schüler lernten den Leiter des Biosphärenzentrums, Tobias Brammer, kennen und kamen anschließend mit Mitarbeitern ins Gespräch, die ihnen verschiedene Berufsfelder erläuterten – die Vielseitigkeit der Tätigkeitsbereiche ist beeindruckend! […]

Geo Wettbewerb

Am Geographie-Wettbewerb „Diercke WISSEN 2019“, der an unserer Schule von Herrn Hägele organisiert wird, nahmen in der ersten Runde jeweils die besten Schüler aus den Klassenstufen 7 und 8 teil. Den Sieg auf Schulebene holte Jana Kallis, die sich nun für den baden-württembergischen Landesentscheid qualifiziert hat. Bastian Schiller und Micha Busch belegten die Plätze zwei […]

Jugend debattieret

Im Februar fand am Gymnasium Münsingen der Regionalwettbewerb „Jugend debattiert“ statt. Mit dabei waren Schüler des Gymnasiums Münsingen sowie des Joachim-Hahn-Gymnasiums Blaubeuren. In der Altersgruppe I belegte Joy Jones den 2. Platz. Sie wird an einer Jugend-debattiert-Schulung teilnehmen und im April beim Landeswettbewerb in Stuttgart antreten. Die Debattenfrage im Halbfinale lautete „Sollen grundsätzlich auch Nicht-Pädagogen […]

Schülerakademie

Deine Stärken entdecken und ausbauen kannst du bei den zahlreichen Veranstaltungen unserer Schülerakademie! Für das zweite Halbjahr gibt es ein vielseitiges Programm mit spannenden Angeboten. Unseren Flyer gibt es hier, ausführliche Beschreibungen zu den einzelnen Programmpunkten findest du hier. Wenn du Fragen hast, wende dich an Herrn Heinzelmann . Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

Bundesfinale langlauf

Über ein super Ergebnis durften wir uns mit unseren Langläuferinnen freuen! Die Mannschaft belegte im Bundesfinale in Nesselwang unter 26 Teilnehmern einen hervorragenden 7. Platz. Bei den Wettkämpfen absolvierten die Mädels ein Einzel- sowie ein Staffelrennen. Herausragend war das Ergebnis von Lena Mettang, die die zweitbeste Zeit im Einzelrennen hatte. Während des dreitägigen Aufenthalts in […]

Langlauf

Im Landesfinale, das in Kniebis im Nordschwarzwald stattfand, absolvierten unsere Langläuferinnen bei traumhaften Bedingungen zunächst im Einzelrennen einen Parcours, am folgenden Tag fand dann bei schlechteren Witterungsverhältnissen das Staffelrennen statt. Am Ende belegte die Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz und qualifizierte sich mit dieser Leistung fürs Bundesfinale im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“. Wir gratulieren […]

Langlauf 2019 Sieger

Wir gratulieren ganz herzlich unseren Langläuferinnen, die beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ beim RP-Finale in Isny einen sensationellen ersten Platz erkämpft haben! Wir freuen uns auf das bevorstehende Landesfinale und drücken ganz fest die Daumen.

alpin

Wir benötigen Unterstützung für unser Projekt! Bitte kräftig teilen 🙂 Mit dem Gymi hoch hinaus – Kletterausrüstung für die Alpin AG

Theater

Zur Einstimmung auf Weihnachten präsentierte unsere Unterstufen Theater AG unter der Leitung von Frau Weigend das Stück „Hilfe, die Herdmanns kommen!“, eine lustige, vorweihnachtliche Komödie. Die Rollen waren toll besetzt und alle Zuschauer waren hellauf begeistert. Die Probenarbeit und die Vorbereitungen haben sich wirklich gelohnt – vielen lieben Dank der Truppe für die gelungene Aufführung!

Bericht - Head - Default

Die kleine Theater AG präsentiert das Stück „Hilfe, die Herdmanns kommen!“. Die Aufführungen sind am: Freitag, 14.12.2018, 18.00 Uhr und Samstag, 15.12.2018, 19.00 Uhr in der Zehntscheuer in Münsingen. Karten liegen im Sekretariat, der Eintritt ist frei! Die kleine Theater AG freut sich über viele Besucher 🙂

Volleyball

Am 26.11. fanden die Kreismeisterschaften im Volleyball im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in Reutlingen statt. Die Münsinger verloren ihr erstes Spiel relativ deutlich gegen das AEG Reutlingen. Dort steht aber auch ein Nachwuchsspieler des TV Rottenburg in der Mannschaft, dessen Aufschläge schon schwierig anzunehmen sind. Im zweiten Match ging es gegen Metzingen, […]

Planetarium

Knapp 30 Interessierte aus den Klassen 9 bis J2 und der Astronomiekurs der J1 sind am Mittwoch, 21.11. abends im Rahmen einer Schülerakademie-Veranstaltung mit Frau Künkele, Herrn Rost und Herrn Stiegler ins Laupheimer Planetarium gefahren. Erklärt wurde uns zuerst Besonderes am Sternenhimmel in diesem Monat, das noch sichtbare Sommerdreieck, das Herbstviereck und der Planet Mars. […]

Entdecker3

Am 23. und 24. November 2018 fand unsere dritte Entdeckerwerkstatt statt. Mit dabei waren rund 100 Kinder der Klassen 3-6, die zwischen 12 Workshops auswählen konnten. Das Programm war wie immer vielfältig und reichte von den Bereichen Technik und Experimentieren über Kreativ- und Sportangebote. Zum ersten Mal konnte man sich für einen Kochkurs anmelden, neu […]

Bericht - Head - Default

Am Mittwoch, 07.11.2018 hatten wir Besuch von Herrn Keller-Grahl (Schulleiter der Akademie der Kreiskliniken RT). Er stellte das Thema „Pflege“ an den Kreiskliniken vor. Nach allgemeinen Informationen zur Pflege sprach er über die Berufe in diesem Bereich, von der Ausbildung bis zum Studium, und weiteren Karrieremöglichkeiten. Er stellte den Schülern und Schülerinnen auch seinen eigenen […]

Fußball

Im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ war unsere Mannschaft der Wettkampfklasse I am 09.10.2018 beim Kreisfinale in Reutlingen erfolgreich. Die Mannschaft hat 7:0 und 5:0 gegen die GMS Pliezhausen und gegen das FSG Pfullingen gewonnen und ist für die nächste Runde qualifiziert.

Entdeckerwerkstatt3.

Unser neues Programm für Herbst 2018 ist als Flyer erhältlich oder online unter http://www.gymi-muensingen.de/entdeckerwerkstatt/. Anmeldeschluss ist der 09.11.2018. Also: meldet euch zahlreich an, es wird wie immer großartig! WIR FREUEN UNS AUF EUCH 🙂 Flyer Seite 1 Flyer Seite 2

Arhitektur

Elf Schülerinnen und Schüler haben am 24.09.2018 einen Nachmittag mit dem Architekten Herrn Hintzenstern verbracht. Er stellte ihnen zunächst das Berufsbild eines Architekten vor und ging danach auf die Baustelle Freibad ein. Im Anschluss besuchte die Gruppe die Baustelle und Herr Hintzenstern erklärte ausführlich, wie die neuen Umkleidegebäude sowie Technik- und Heizraum entstehen. Als wahrscheinlich […]

Energiementor

Lukas Lummer (9b) war am 17.09.2018 als Energiementor in Stuttgart und hat dort sein Projekt „Energiefrühstück“ vorgestellt. Für sein innovatives Projekt hat er von Staatssekretär André Baumann eine Urkunde erhalten. Auch in diesem Jahr werden wieder Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 als Energiementoren ausgebildet. Ziel ist auf längere Sicht eine AG oder ein Umweltausschuss […]

Bericht - Head - Default

Bei unserer Schülerakademie gibt es viele spannende Angebote! Unser vielseitiges Programm bietet allen Schülern der Klassen 9-JS2 die Gelegenheit, sich im Bereich ihrer Stärken und Interessen gezielt Wissen anzueignen und es zu vertiefen. Hier unser Flyer und das aktuelle Programm http://www.gymi-muensingen.de/schuelerakademie/ .

Entdeckerwerkstatt2.

Am 22./23. Juni fand die 2. Entdeckerwerkstatt am Gymnasium Münsingen statt. Teilgenommen haben rund 100 Schüler der Klassen 5 und 6 des Gymnasiums sowie der Klassen 3 und 4 der umliegenden Grundschulen. Aus einem bunten Programm konnten sich die Schüler zu einem Workshop ihrer Wahl anmelden. Die Entdeckerwerkstatt bietet die Möglichkeit, im notenfreien Raum spielerisch […]

Foto_4

Unsere Alpinos waren in Begleitung von Frau Röhm, Herrn Hägele und Herrn Krehl bei einer Bergwanderung im Appenzeller Land. Neben der überwältigenden Natur am Fälensee lernte die Truppe das einfache Leben auf der Fälenalpe kennen: Übernachtet wurde auf dem Dachboden eines Kuhstalls, als Toilette diente ein einfaches Plumpsklo und fließendes Wasser gab es nur aus […]

Diese Website nutzt Cookies um die Benutzererfahrung zu verbessern.