Aktuelles

Vom 22.-23. 9. nahmen 16 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 8, 9 und den Jahrgangsstufen 1 und 2 an einem Workshop zum Thema „Vom User zum Producer – Radio im Klassenzimmer“ teil.
Der Journalist und Ausbilder Albrecht Ackermann führte die Gruppe mit viel Fachwissen in die Hintergründe des Radiomachens ein. Im Mittelpunkt stand jedoch die praktische Arbeit – vom Brainstorming in der Redaktion mit Themenfindung über das Einfangen von O-Tönen und Interviews in der Schule und ganz Münsingen bis hin zur digitalen Bearbeitung und Schnitt. So erstellten die Gruppen fertige Radiobeiträge zu so unterschiedlichen, selbst gewählten Themen wie „K-Pop“, „Handwerk 4.0“, „Haushalt“, „Bargeld“ und „Schulradio“. Die Schülerinnen und Schüler waren mit so viel Begeisterung bei der Sache, dass sich viele wünschen, die neu erworbenen Fähigkeiten auch bald im Rahmen eines Schulradios in unserem Gymnasium einbringen zu können.
Am 27. 10. wird die Gruppe noch zu BigFM in Stuttgart fahren, um auch die Arbeit in einem kommerziellen Radiosender kennenzulernen.

Bericht: Stephan Rott

Radiobeiträge hier online anhören